Filmstill aus Our Heritage Tanz der Erinnerung von Laura Saumweber und Johanna Knefelkamp | © contweedancecollectives

Gespräch

Our Heritage – Dances of Remembrance Kapitel 6: Körper als Archive der Erinnerung

9. Dez 2022 | 19.00 Uhr

Was bedeutet Erinnerung? Gibt es Körpererinnerung? Und wie groß ist wohl das Archiv der Erinnerungen in unserem eigenen Körper? Ausgangspunkt der Veranstaltung ist der Körper als Speicher von Erinnerungen, als Träger der eigenen Identität, als formbares Ausdrucksmittel und der Dialog zwischen den Generationen über das Heute und Gestern. 

Neben einer Lesung der niederländischen Autorin Yoeke Nagel, zeigen wir den Kurzfilm Our Heritage – Tanz der Erinnerung von Laura Saumweber und Johanna Knefelkamp sowie einen Ausschnitt des Tanztheaters Letters to a Grandfather mit Josefine Patzelt. Bei der anschließenden Diskussion sprechen wir u.a. mit Gästen des contweedancecollectives, Tänzerin Josefine Patzelt und Autorin Yoeke Nagel über das Thema Körper als Archive der Erinnerung.

Our Heritage ist ein generationen- sowie länderübergreifendes Projekt, das sich mit unserer europäischen Erinnerungskultur auseinandersetzt. Unter der künstlerischen Leitung des contweedancecollectives entstanden seit 2019 mehrere Kapitel, die sich über Tanz, Sprache und Film Erinnerungen und Auswirkungen des Nationalsozialismus aus verschiedenen Perspektiven nähern.

Video zur Veranstaltung

To view this video, we require your consent for „YouTube".