Förderverein und Freundeskreis

Der Förderverein und Freundeskreis unterstützt die Arbeit des NS-Dokumentationszentrums München auf ideelle und materielle Weise und bündelt das finanzielle und ehrenamtliche Engagement. Er hat sich zum Ziel gesetzt, mittels Spenden das in der Trägerschaft der Landeshauptstadt München geführte NS-Dokumentationszentrum zu unterstützen.

Zweck des Freundeskreises ist die ausschließliche und unmittelbare Förderung der wissenschaftlichen Erforschung der Geschichte des Nationalsozialismus in München und der Auseinandersetzung mit den Ursachen und Folgen nach 1945 sowie der Bildung durch die pädagogische Vermittlung der Forschungsergebnisse.

„Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah. Aber dass es nicht wieder geschieht, dafür schon."

Max Mannheimer, Zeitzeuge und Überlebender des Holocaust

Freund*in gesucht!

Ihre Daten
Freund*innen freuen sich über exklusive Einladungen zu Ausstellungspreviews, Blicke hinter die Kulissen sowie besondere Programmangebote. Wir freuen uns, wenn Sie Teil dieses Unterstützer*innenkreises werden!
Über die Aufnahme neuer Freund*innen entscheidet der Vereinsvorstand.

Kontakt

Förderverein und Freundeskreis NS-Dokumentationszentrum München e.V.,
c/o NS-Dokumentationszentrum München
Max-Mannheimer-Platz 1 | 80333 München
www.foerderer-ns-dokumentationszentrum-muenchen.de

Bankverbindung
Stadtsparkasse München
BIC: SSKMDEMM
IBAN: DE51 70150000 0000 557777