Unser Team

Hier stellen wir unsere Mitarbeiter*innen und ihre Aufgabengebiete vor. Sie können uns gern kontaktieren.

Direktion

Anke Hoffsten

Stellvertretende Direktorin

In ihrer Funktion als Stellvertretende Direktorin ist die Kunsthistorikerin Anke Hoffsten eng in die strategische, inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung des Hauses eingebunden. Darüber hinaus leitet sie den Ausstellungsbereich sowie das Team Kommunikation und Programm. Als Kuratorin realisiert sie Ausstellungen und Kunstinterventionen.

mail: anke.hoffstenmuenchende
tel: +49 (0)89 233 82646

Kommunikation und Programm

Ausstellungen

Ulla-Britta Vollhardt

Kuratorin

Die Historikerin Ulla-Britta Vollhardt konzipiert und realisiert Ausstellungsprojekte, Begleitprogramme und Publikationen. Zudem bringt sie ihre wissenschaftliche Expertise in die laufende Arbeit des NS-Dokumentationszentrums ein. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die Nachgeschichte des Nationalsozialismus, Erinnerungskultur(en), Rechtsextremismus und LGBTIQ*-Geschichte.

mail: u-b.vollhardtmuenchende
tel: +49 (0)89 233 82667

 

Vermittlung

Dirk Riedel

Historisch-politische Bildung

Der Historiker Dirk Riedel entwickelt Bildungs- und Gedenkprojekte mit und für Studierende, Lehrkräfte und Multiplikator*innen. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählt auch die Vernetzung mit anderen Erinnerungsorten. Er steht in Kontakt mit Zeitzeug*innen und betreut die pädagogische Entwicklung des künftigen Erinnerungsort ehemaliges Zwangsarbeiter*innenlager Neuaubing.

mail: dirk.riedelmuenchende
tel: +49 (0)89 233 82653

Thomas Rink

Historisch-politische Bildung

Gemeinsam mit seinen Kolleg*innen ist der Historiker Thomas Rink für das Rundgangs- und Seminarangebot zuständig. Er realisiert partizipative Projekte und Ausstellungen von und mit Schulklassen und außerschulischen Bildungseinrichtungen. Sein Fokus liegt dabei auf der kulturellen Jugendbildung ab Grundschulalter.

mail: thomas.rinkmuenchende
tel: +49 (0)89 233 67049

Elisabeth Schulte

Besucher*innenservice

Elisabeth Schulte verantwortet den Bereich Besucher*innenservice – von der Beratung von Grup-pen bis hin zur Konzeption und Auswertung von Besucher*innenbefragungen. Die Museumswissenschaftlerin ist gemeinsam mit ihren Kolleg*innen für die Konzeption von zielgruppenorientierten Angeboten zuständig mit einem Schwerpunkt auf Inklusion und Barrierefreiheit. 

mail: elisabeth.schultemuenchende
tel: +49 (0)89 233 82652

Forschung und Publikationen

Paul-Moritz Rabe

Leitung Forschung / Erinnerungsort Neuaubing

Paul-Moritz Rabe leitet den Bereich Forschung & Publikationen sowie den derzeit entstehenden neuen Erinnerungsort Zwangsarbeiter*innenlager Neuaubing. Er konzipiert Ausstellungs-, Veranstaltungs-, Vermittlungs- und Publikationsprojekte. Seine Expertise liegt in den Bereichen Verwaltungs-, Finanz- und Stadtgeschichte, Public History und Geschichtstheorie.

mail: paul-moritz.rabemuenchende
tel: +49 (0)89 233 82677

Andreas Eichmüller

Recherche, Sammlung und Bibliothek

Der Historiker Andreas Eichmüller ist für unsere Recherchedatenbanken, sowie für Bibliothek und Sammlung zuständig. Er wirkt bei Forschungs-, Ausstellungs- und Publikationsprojekten mit. Seine wissenschaftliche Expertise liegt unter anderem in den Bereichen der NS-Strafverfolgung und Nachkriegsgeschichte.

mail: andreas.eichmuellermuenchende
tel: +49 (0)89 233 82674

Angela Hermann

Wissenschaftliche Recherche und Anfragen

Die Historikerin Angela Hermann arbeitet an Ausstellungsprojekten, Veranstaltungen und Vermittlungsprojekten mit. Zudem ist sie Ansprechpartnerin für wissenschaftliche Anfragen und studentische Praktikumsbewerber*innen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt derzeit in der Erforschung und Vermittlung des Themas NS-Zwangsarbeit.

mail: angela.hermannmuenchende
tel: +49 (0)89 233 82675

Kristina Tolok

Volontärin

Kristina Tolok ist seit September 2020 Volontärin am NS-Dokumentationszentrum und insbesondere für das Projekt Erinnerungsort Neuaubing zuständig. Die Slawistin und Osteuropawissenschaftlerin entwickelt Vermittlungsformate, führt wissenschaftliche Recherchen und Zeitzeug*innenprojekte durch, unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit und die Projektverwaltung.

mail: kristina.tolokmuenchende
tel: +49 (0)89 233 82673

Verwaltung